GLASS CUBE – Maybe

Irene Kepl – Violine, Wolfgang Dokulil – Malerei

GLASS CUBE bezeichnet hier musikalisch-bildnerische Improvisationen über eine Glasvitrine.

Die erste Session mit dem Titel Maybe besteht aus 5 Teilen:
top left,  before after, between, outside in, fingers.

top left

before after

between

outside in

fingers

s_Jam_0101s_Jam_0102 s_Jam_0103 s_Jam_0104